Die Geschäftsführung

Wir stellen uns vor

Die Geschäftsführerin Michaela Kux-Büsing (mittig im Bild) koordiniert die verschiedenen Einrichtungen des Vereins. Sie ist die Schnittstelle zwischen Einrichtungsleitungen und Vorstand. Gemeinsam mit dem Vorstand erarbeitet sie die strategischen Ziele des Vereins und ist verantwortlich für deren Umsetzung. Außerdem trägt sie die Verantwortung für die wirtschaftlichen Belange des Vereins.

 

Michaela Kux-Büsing, Geschäftsführerin

Dipl. Sozialarbeiterin, Supervisorin DGSV

m.kux-buesing@montessori-bielefeld.de

im Bild mittig

 

In der Geschäftsstelle wird sie unterstützt von Iris Lennackers-Ney (rechts im Bild). Sie erledigt die Verwaltungsarbeiten, die für das Personal und den Verein anfallen.

Iris Lennackers-Ney, Industriekauffrau, Sekretärin

i.lennackers-ney@montessori-bielefeld.de

im Bild rechts

 

Für die Verwaltungsarbeiten der Montessori Schule gGmbH ist Kirsten Kohnke (fehlt auf dem Bild) zuständig. Sie arbeitet auch wöchentlich einen Tag vor Ort direkt in der Montessori Schule.

Kirsten Kohnke, Dipl. Kauffrau, Sekretärin

k.kohnke@montessori-bielefeld.de

fehlt auf dem Bild

Gadderbaumer Straße 20
33602 Bielefeld

Telefon 0521.329 28480
Fax 0521.329 28481
sekretariat@montessori-bielefeld.de

Die Weiterbildung zur Montessori Pädagogin wird vom Träger stark gefördert und finanziert. Insgesamt wird darauf geachtet, einen überdurchschnittlichen Personalschlüssel bereit zu halten. Dadurch wird eine individuelle Begleitung der Kinder möglich. Die Arbeit im Kinderhaus ist abwechslungsreich. Eigene Fähigkeiten und Neigungen können in die Arbeit eingebracht werden. So arbeite ich beispielsweise gerne mit den Kindern im Kreativbereich oder biete besondere Themen für die Vorschulkinder an.

Erzieherin

Ich gehe gerne ins Kinderhaus. Hier bastel ich ganz viel.

Kind