termine

termine


Flohmarkt im Montessori Kinderhaus Gellershagen:

Samstag, 23. Februar von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr: weitere Infos


Angebote unseres Familienzentrums Brackwede:

Elterncafé

Jeden letzten Freitag im Monat von 14:00-15:00 Uhr

Alle sind herzlich eingeladen, sich mit einer Tasse Tee oder einer Tasse Kaffee zu uns zu setzen.
Für die Kinder ist eine Bewegungsbaustelle aufgebaut.
Jedes Elterncafé steht unter einem Thema: im September kommt ein Lehrer der Montessori Schule Bielefeld, im Oktober geht es um Leseförderung, im November wird Geschwisterstreit Thema sein und im Januar wollen wir uns mit der Wut von Kindern beschäftigen.
Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie unser Kinderhaus von einer ganz anderen Seite kennen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Organisatoren: unser engagierter Elternrat (ein herzliches Dankeschön!), ein/e Referent/in

„YOGA am Abend“

Was ist Yoga?
Viele Menschen verbinden mit dem Wort Yoga entweder Gesundheit und Fitness oder anmutig wirkende Körperstellungen und Entspannung. Das stimmt, aber Yoga umfasst noch viel mehr: Das Wort Yoga kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet „Einheit, Harmonie“. Die Praxis des Yoga bewirkt eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.
Wir nutzen Yoga für mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie. Der ideale Einstieg ist das Hatha Yoga. Es bietet viele Instrumente wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Im weiteren Sinne gehören auch gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Referent: Jürgen Rösch, Yogalehrer (BYV)
Datum: dienstags, 19:30 Uhr
Kosten: 5€ für Vereinsmitglieder; 30€/Monat für nicht-Mitglieder
Ort: Montessori Kinderhaus & Familienzentrum Brackwede, An der Rosenhöhe 23

Anmeldungen nehmen wir unter brackwede@montessori-bielefeld.de oder im Büro entgegen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer mit an.

Lass mir Zeit

Eltern-Kind-Gruppen in Orientierung an Emmi Pikler

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.“
(E. Pikler)

Emmi Pikler erkannte, dass Kinder dann ihre Persönlichkeit am besten entfalten können, wenn sie sich selbstständig und aus eigener Initiative entwickeln dürfen, indem sie durch Erforschen und Entdecken ihrer Welt und ihres Körpers möglichst viele unterschiedliche Erfahrungen sammeln.
In dieser Eltern-Kind-Gruppe werden Eltern von der Kursleitung Sylke Ruthmann begleitet, ihr Kind achtsam zu beobachten und sich selbst zurück zu nehmen, um ihrem Kind Erfahrungen zu ermöglichen.

Das Familienzentrum integratives Montessori Kinderhaus Brackwede bietet folgende Kurse á 9 Einheiten an:

2. Kurszeitraum: 16. November 2018 bis 08. Februar 2019, freitags von 15:30-17:00 Uhr
(EP2: Geburtsmonate Februar 2018 bis Juni 2018)

3. Kurszeitraum: 15. Februar bis 26. April 2019, freitags von 15:30-17:00 Uhr
(EP3: Geburtsmonate April 2018 bis September 2018)

4. Kurszeitraum: 10. Mai bis 26. Juli 2019, freitags von 15:30-17:00 Uhr
(EP4: Geburtsmonate Juli 2018 bis Dezember 2018)

Kosten: keine
Ort: Montessori Kinderhaus & Familienzentrum Brackwede, An der Rosenhöhe 23
Anmeldungen nehmen wir unter brackwede@montessori-bielefeld.de entgegen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer mit an.

Eltern- und Beziehungstraining auf der Basis von Thomas Gordon „Familienkonferenz“ und „Starke Eltern – starke Kinder“.

Dieses Elterntraining bietet eine Erziehung an, die ganz ohne Strafen und Belohnungen aus-kommt.
In einer Atmosphäre, die von gegenseitigem Respekt getragen wird, entwickeln sich die Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten voll Selbstvertrauen und Verantwortungsgefühl. So haben alle mehr Freude am Leben mit und in ihrer Familie, ihre Kinder sind glücklicher und zufriedener.

Folgende Inhalte werden vorgestellt und dann praktisch eingeübt:
• Klare Kommunikation
• Eigene und Bedürfnisse des anderen in glei-cher Weise ernst nehmen
• Umgang mit unakzeptablen Verhaltensweisen
• Verständnisvolles und hilfreiches Zuhören
• Lösung von Konflikten ohne Gewinner und Verlierer
• Vermittlung zwischen zwei oder mehreren Kindern
• Lösung von Wertekonflikten

Interessant ist dieses Training für alle, die ihre Erziehungsgewohnheiten überdenken, Beziehungen noch besser gestalten wollen und eventuell ihr Verhalten modifizieren wollen. Da die hier vermittelten Inhalte auf jede Beziehung übertragbar sind (also auch zu anderen Erwach-senen) kann das Training sich positiv auf alle Beziehungen auswirken.

Referentin: Ehrengard Haubeck Dipl.-Pädagogin, autorisierte Leiterin für das Gordon-Familientraining,das Jugendtraining und die Beziehungskonferenz, Ausbildung in Gesprächsführung

Datum/Uhrzeit: 24./25. Mai 2019 (17-21 Uhr und 9-16 Uhr)
Kosten: keine
Ort: Familienzentrum integratives Montessori Kinderhaus Brackwede, An der Rosenhöhe 23
Anmeldung: bis 1. Mai 2019 unter brackwede@montessori-bielefeld.de oder im Büro